Herzlich willkommen bei Brennholz Bünnemeyer, ihr Online-Shop für Brennholz, Kaminholz, Holzbriketts, Holzpellets und Anfeuerholz.

Holzarten

Holzarten

Wir heizen Ihrem Kamin und Ofen ein

 

In Zeiten steigender Rohstoffpreise suchen viele Menschen nach einer günstigen und nachhaltigen Alternative. Eine solche Alternative ist Holz. Das Heizen mit Holz ist kostengünstig und umweltfreundlich. Wir vertreiben hochwertiges Buchen und Eichenscheitholz als Brennholz und Kaminholz. 

 

 

Unsere Holzsarten

  • Buche
  • Eiche
  • Esche
  • Pini Kay Holzbriketts

 

Buchen-Holz
Buchenholz ist das ideale Brennholz für Ihren Kamin oder Ofen. Es zeigt ein schönes Flammenbild, und seine hohe Rohdichte sorgt für ein ruhiges und gleichmäßiges Brandverhalten. Es entwickelt viel Glut und erzeugt dadurch eine gleichmäßige, langandauernde Wärme. Die Verbrennung von Buchenholz ist nahezu ohne Funkenflug und daher besonders gut für offene Kamine geeignet.

 

Eichen-Holz
Aufgrund seiner guten Eigenschaften ist Eiche als Brennholz eine logische Schlussfolgerung. Es hat einen hohen Brennwert, der bei etwa 2100KWh/rm liegt. Eiche Brennholz verbrennt seine hohe Dichte sehr langsam und da es nicht harzig wie z.B. Fichtenholz ist, verursacht es nur geringen Funkenflug und bildet gut Glut.. Eiche als Kaminholz heizt gut aber wer ein schönes Flammenbild haben möchte wird wohl enttäuscht werden und sollte eher zu Buche oder Birke als Brennholz greifen. Daher wird Brennholz aus Eiche meist in Öfen eingesetzt die lediglich der Wärmegewinnung dienen und nicht in offenen Kaminen mit sichtbarem Flammenbild.
 
Eschen-Holz
Brennholz aus Esche hat einen hohen Brennwert von 2000KWh/rm (ähnlich Buche oder Eichenholz) und brennt ruhig und gleichmäßig ab. Esche Kaminholz ist kaum harzig und entwickelt daher auch so gut wie keinen Funkenflug oder spritzende Glut. Was hier natürlich dann auch fehlt ist das romantische Knacken des Holzes bei der Verbrennung wie man es so schön bei Fichte oder Kiefernholz hören kann. Allerdings ist das gute Brandverhalten von Esche als Brennholz zusammen mit dem schönen Flammenbild besonders gut geeignet für Kamine mit Sichtscheibe bzw. offene Kamine. Außerdem bildet Kaminholz aus Esche eine gute Glut und hält die Wärme lange.
 

Pini Kay Hartholzbriketts
Die Pini Kay Hartholzbriketts eignen sich insbesondere für Kachelöfen, Kaminöfen und Heizkamine. Sie werden bei hohem Druck aus sauberer und naturbelassener Hartholzspäne (Buche/Eiche) gepresst. Durch die extreme Pressung ergibt sich eine besonders lange Brenn- und Glutzeit, wobei die hohe Temperatur beim Pressen der Späne die dunkelbraune bis schwarze Farbe an der Oberfläche verursacht.

 

Kleinholz
Unser Kleinholz besteht ausschließlich aus Weichholz und eignet sich optimal zum Anfeuern von festen Brennstoffen jeder Art. Bereits geringe Mengen sind ausreichend um Ihr Kamin-/Ofenfeuer zu entfachen.